Posts by Falael



    Die Nachmittagssonne schickte ihre Strahlen durch das Bleiglasfenster und tauchte so den Raum in ein angenehm goldfarbenes Licht. Obwohl der Frühling erst vor wenigen Tagen begonnen hatte, war es nicht kalt. Jedoch hätte die Temperatur allein wohl kaum ausgereicht, den Schweißtropfen zu erklären, welcher soeben die Schläfe des jungen Boten hinunterlief, der vor dem Schreibtisch stand. Mühsam unterdrückte er den Drang, den Tropfen wegzuwischen, doch unter dem festen Blick Sir Darions wagte er es nicht, seine Habtachtstellung aufzugeben. Der Ratsvorsitzende war nicht für seine übermäßige Strenge bekannt, doch einem Vorgesetzten schlechte Nachrichten zu überbringen war nun einmal keine angenehme Aufgabe.

    "Also nach wie vor kein Erfolg.", fasste Darion die Situation nachdenklich zusammen. Dann straffte er sich und schenkte dem Boten ein schmales Lächeln. "In Ordnung, vielen Dank. Ihr könnt gehen." Der Bote verneigte sich kurz und verließ sichtlich erleichtert den Raum.


    Belan, der Diener und Adjutant des Ratsvorsitzenden, der während des Berichts hinter seinem Herrn gestanden hatte, ging nun um den Schreibtisch herum. "Ich fürchte, es war wohl auch keine günstigere Nachricht zu erwarten, Euer Lordschaft.", wandte er sich an Darion. Dieser nickte grimmig. "Monate, Belan! Seit Monaten versuchen wir nun schon diplomatische Beziehungen zu den Bewohnern von Mistas aufzubauen. Wir wollen doch nur helfen, zumindest einen Teil der Schuld wiedergutmachen. Doch unsere Boten werden nicht in die Stadt eingelassen noch bemüht sich einer der Stadtoberen hinaus, um sie zu empfangen. Wir wissen heute kaum mehr als zu Beginn."

    Belan räusperte sich leicht, wie immer, wenn er in Begriff war, seinem Dienstherren zu widersprechen. "Nun, das ist nicht völlig korrekt, Euer Lordschaft. Zwar ist es mir immer noch nicht gelungen, direkte Berichte aus dem Inneren der Stadt zu erhalten, doch einige Informationen stehen uns schon zur Verfügung." Direkte Berichte aus dem Inneren der Stadt. Sir Darion zog eine Augenbraue hoch. Nur wenige Menschen wussten, dass sein Diener Belan neben seinen vielfältigen Aufgaben auch ein Netzwerk von Informanten unterhielt. Darin war er - wie in allen anderen Belangen auch - sehr gut. Nur sehr wenig blieb ihm verborgen. Dass es ihm auch nach Monaten noch nicht gelungen war, einen Informanten in die Stadt einzuschleusen, sprach Bände. "Das Misstrauen der Bewohner von Mistas ist nach wie vor sehr groß", fuhr Belan fort, "doch wurden einige Außenstehende bereits in das Gasthaus außerhalb der Stadtmauern eingelassen und es ist ihnen auch gelungen, zumindest teilweise das Vertrauen der Bürger zu gewinnen." Sir Darion nickte. Da die Bewohner von Mistas ihre Stadt kaum verließen, hatten sie die Hilfe einiger Abenteurer gerne angenommen, die für sie verschiedene Aufgaben außerhalb der Stadtmauern erledigt hatten. Doch dieser Annäherungsprozess dauerte, Vertrauen wuchs nicht über Nacht.

    Der Diener fuhr fort: "In den letzten Tagen muss jedoch etwas vorgefallen sein. Ein Gewürzhändler hatte wohl einen Lieferanten vermisst, was Anlass zur Besorgnis gab. Schließlich konnte sein Verschwinden auf einige Juka zurückgeführt werden. Der Anführer dieser Juka hatte Papiere bei sich, die dem Kaufmann übergeben wurden. Wir wissen, dass es dieser danach sehr eilig hatte. Seitdem ist er mehr als unruhig. Es steht also zu befürchten, dass es sich um besorgniserregende Nachrichten handelte."

    Seufzend erhob sich Sir Darion. "Eine verwickelte Angelegenheit. Wir wollen helfen, doch diese Leute vertrauen uns nicht. Wir müssen wohl darauf hoffen, dass Einzelne dort Erfolg haben, wo wir nicht weiterkommen."

    "Die Diplomatie des kleinen Mannes, könnte man es wohl nennen, Euer Lordschaft.", pflichtete Belan ihm bei. Sir Darion schnaubte leise. "Belan, Du bist ein Snob und wirst es immer bleiben. Diplomatie des kleinen Mannes, also wirklich!" Er zog seinen Umhang an. "Ich muss zu einem Ortstermin bei der Kaufmannsgilde."


    Benjamin Ruf, seines Zeichens Gewürzhändler von Mistas, seufzte leise. Als Lola, die Bedienung, ihm ein Glas Wein hinstellte, lächelte er sie dankbar an. "Lola, Du liest mich wie ein offenes Buch.", erklärte er feierlich. Die Kellnerin errötete und eilte zurück zur Theke. Gedankenverloren drehte Benjamin das Glas in seinen Händen. Was sollten sie nur tun? Die Bedrohung war nicht von der Hand zu weisen, doch der Bürgermeister hatte jede Verhandlung mit den Außenweltlern rundheraus abgelehnt. Benjamin wusste, dass der Rat von Britain erst wieder einen Boten geschickt hatte und er wusste auch, dass dieser, wie schon seine Vorgänger, unverrichteter Dinge wieder abziehen musste. Dennoch waren sie auf die Hilfe anderer angewiesen, allein wäre die Stadt, ihr Schutz und ihre Zuflucht, zum Untergang verdammt. In den letzten Wochen hatten sich einige Außenweltler als sehr nützlich und freundlich erwiesen. Wären sie nicht gewesen, wüssten wir nicht einmal etwas von der Gefahr, in der wir schweben, überlegte er. Nun, er hoffte inständig, sie würden sich in Zukunft als ebenso hilfreich und vertrauenswürdig erweisen. Er nahm einen kleinen Schluck. Ein Tropfen Wein fiel auf seinen langen, braunen Bart, missmutig wischte er ihn weg. Dann lehnte er sich zurück und nickte gedankenverloren. Mistas würde jede Hilfe benötigen, die sie bekommen konnten.



    ___________________________________

    Verschiedene Quests zu Mistas, der vergessenen Stadt, konnten in der Vergangenheit bereits erledigt werden. Für diejenigen, die sich bereits um die Stadt verdient gemacht haben* und damit ausreichend Vertrauen bei den Bewohnern schaffen konnten, geht es jetzt weiter. Wer sich also berufen fühlt, den Bewohnern von Mistas auch bei ihrer neuesten Bewährungsprobe unter die Arme zu greifen, sollte sich in die Taverne "Mistas Regsit" begeben. Der nächste Schritt zu einen einvernehmlichen Miteinander wartet...


    Obwohl Mistas in erster Linie Rätsel und Quests mit Rollenspielcharakter enthält und wir es natürlich gerne sehen, wenn der eine oder andere voll in seinem Charakter aufgeht, ist es nicht nötig, Handlungen zu "emoten" oder ähnliches, wenn man dies nicht möchte. Es ist auch nicht erforderlich, einen neuen Charakter für Mistas zu erstellen. Generell ist Mistas für alle Arten von Charakteren geeignet, Handwerker und ähnliche Berufsgruppen werden jedoch von Zeit zu Zeit Hilfe von einem Krieger benötigen.


    Viel Spaß


    Euer Staff



    __________________________________

    *Questreihe "Ein folgenschweres Dokument", wie Mistas bleibt diese dauerhaft bestehen und kann weiterhin jederzeit begonnen werden

    Endlich hat sich das Rätsel um den verschwundenen Weihnachtsmann geklärt, die Schlangen-Sekte hatte ihn entführt und zusammen mit den Weihnachtsgeschenken in einem Verlies versteckt.


    Da er glücklicherweise bei dem Event am Sonntag befreit werden konnte, verteilt er noch bis zum Wochenende (einschließlich Sonntag 18.03.2018) nachträglich die Weihnachtsgeschenke. Jeder Charakter, der mindestens seit 01.12.2017 einmal eingeloggt war, wird ein Geschenk von ihm erhalten. Charaktere, deren Accounts erst nach Hl. Abend erstellt wurden, erhalten ebenfalls ein Geschenk, wenn auch ein etwas kleineres - schließlich hatte der Weihnachtsmann für sie ja keine Geschenke vorbereitet.


    Den Weihnachtsmann findet ihr ab sofort auf dem Dach der Bank in West Britain (Trammel und Felucca).

    Etwa 2,5 Stunden habt ihr tapfer gegen die Sekte gekämpft - leider konnte der Sektenguru fliehen und hat die Sektenkasse mitgehen lassen! Wenigstens habt ihr in seiner Kleidertruhe ein paar schöne Ausrüstungsgegenstände gefunden.


    Überraschenderweise habt ihr in einem Seitenraum des Sektenkellers den Weihnachtsmann gefunden, den die Sekte entführt hatte. Zusammen mit euren Geschenken hatte die Sekte ihn dort versteckt.


    Der Weihnachtsmann wird dort noch eine Woche lang auf euch warten, um euch die vermissten Geschenke zu übergeben.



    Vielen Dank an alle Teilnehmer und besonders an Eldan :-).



    Liebe Vemurianer,


    wie man weiß, gehen leider nicht alle Liebesgeschichten gut aus. So leben in Britannia zwei Liebende, deren Familien alles tun würden, die beiden voneinander zu trennen.


    Falls ihr ihnen helfen wollt, sucht Jules in Ost-Britain auf.


    Viel Spaß

    Euer Staff


    (Die Quest wird bis 20.02.2018 um 20 Uhr aktiv sein)

    • Vorbereitung für eine Quest zum Valentinstag - diese wird gesondert angekündigt, wenn sie startet
    • Ein Fehler in einem Escortable Script wurde behoben
    • Wie in der Ideenschmiede vorgeschlagen, benötigt man nur noch 20 statt vorher 40 Fertile Dirt, um ein Pflanzgefäß zu füllen

    Die Map wurde serverseitig auf die aktuelle Client Version 7.0.60.47 gebracht. Diesen Client stellen wir euch gleich im Downloadbereich zur Verfügung.


    Durch die Aktualisierung der Client Version stehen uns neue Gebiete und Grafiken zur Verfügung, die wir für künftigen Content verwenden können.

    Momentan gibt es noch nichts für euch zu entdecken, wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es etwas Neues gibt.


    Weiterhin viel Spaß


    Euer Staff

    • Einer der Schlüssel für die Gravedigger Rusty Chests passte nicht ins Schloss und wurde deshalb durch einen passenden ersetzt
    • Die Soulstone Fragments aus der Evil Santa Hunter Quest waren fälschlicherweise accountübergreifend nutzbar, dies wurde korrigiert
    • Bei unseren Eskort-NPC's können wir jetzt zu den jeweiligen Quests passende Texte hinterlegen, außerdem sind wir nicht mehr an Regionen als einzig möglichen Zielort gebunden, sondern können frei jeden gewünschten Punkt festlegen. Vielen Dank an Negothar für die scripttechnische Umsetzung!
    • Vorbereitungen für künftige Inhalte für Mistas

    Weiterhin viel Spaß!

    Euer Staff

    Liebe Vemurianer,


    mit Freude geben wir bekannt, dass unsere Counselors Negothar und Human Frey ab dem heutigen Tag als Game Master auf dem Shard unterwegs sein werden. Beide haben sich schon gut eingearbeitet und werden nun nach und nach auch die Aufgaben eines GM wahrnehmen. Wir wünschen GM Negothar und GM Human Frey viel Spaß bei ihren neuen Aufgaben.


    GM Sid kann sich aufgrund von "RL", mit dem sich angeblich einige Leute außerhalb von VM beschäftigen sollen, in absehbarer Zeit keinen GM Aufgaben widmen, weshalb er sich vorerst aus dem Staff abgemeldet hat. Wir bedanken uns bei Sid für die Zusammenarbeit und würden uns freuen, ihn eines Tages wieder öfter auf VM zu sehen.


    Der aktuelle Vetus Mundus Staff setzt sich damit wie folgt zusammen:


    • Admin Theos
    • Admin Falael
    • Admin Kirkas Kuu
    • Admin Harathos
    • Admin Eldan
    • GM Mago Scalar
    • GM Tyr
    • GM Negothar
    • GM Human Frey


    Wir freuen uns darauf, die Herausforderungen des neuen Jahres 2018 mit diesem Team anzugehen.


    Euer Staff

    Heute nicht viel, neben einem Sicherheitsupdate wurde das Geschenk zum heutigen 13. Geburtstag von VM eingespielt. Ihr könnt es euch dann von einem NPC auf dem Dach der Britain West Bank in Trammel und Felucca abholen.

    • Bei der Suche nach den verschwundenen Trick or Treat Bags 2017 hat sich eine heiße Spur ergeben: man munkelt, der Evil Santa wäre ein echter Süßigkeitenfan... zum Evil Santa führt ein Teleporter vom Weihnachtsmarkt aus (neben den Kutschpferden). Aber seid vorsichtig, er ist nicht alleine - geht am besten nur mit einer Gruppe hin und prüft, ob all eure Habe versichert ist und ihr genügend Gold auf der Bank habt!
    • Der Christmas Vendor hat seine Warenlieferung erhalten und hat seinen Dienst auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt bereits aufgenommen
    • Gegen die Neigung des Crimson Dragon, im Kampf gerne mal an nicht existente Orte zu reisen, wurde eine - hoffentlich erfolgreiche - Therapiemethode gefunden und angewandt
    • Die Bracers Of Alchemical Devastation konnten davon überzeugt werden, ihre Werte nicht mehr bei jedem An- und Ausziehen zu wechseln. Die vorhandenen müssen dazu allerdings gegen neue ausgetauscht werden. Bitte meldet euch bei uns, damit wir sie tauschen können.
    • Items mit freien Sockelplätzen, auf denen sich bereits 5 oder mehr Skill Boni befinden (es zählen die angezeigten Zeilen, auch 5x der gleiche Skill wird als 5 Skill Boni gesehen), nehmen künftig keine weiteren Sockelsteine mit Skill Bonus mehr an und geben eine entsprechende Rückmeldung. Andere Werte können weiterhin hinzugefügt werden, solange das Item noch freie Sockelplätze hat. Leider ist es uns nicht möglich, bei bestehenden Items mit fälschlicherweise gesockelten Skillsteinen diese zu entfernen, sondern nur dies künftig zu verhindern.

    Bitte meldet euch bei uns, falls ihr irgendwo Fehler findet.


    Einen schönen Nikolaustag und weiterhin viel Spaß!

    Euer Staff

    Der Shard wurde mit dem Save vom 28.11.2017, 21:59 Uhr, neu gestartet. Alle Pets, die nicht geshrinkt oder im Stall waren, habe ich geshrinkt bzw. die Bio Pets in Sicherheit gebracht.

    Bitte meldet euch bei mir, um eure Pets abzuholen.

    [Blocked Image: https://download.vetus-mundus.…ihnachtsmarktbanner01.jpg]



    Liebe Vemurianer,


    es ist wieder so weit, die schöne Adventszeit steht vor der Tür und es gibt allerhand zu tun [Blocked Image: http://www.smileygarden.de/smi…chten/smilie_xmas_179.gif].


    Auf unserem alljährlichen Weihnachtsmarkt [Blocked Image: http://www.smileygarden.de/smi…/gluehweinbude_smiley.gif]stehen euch wieder 24 Standplätze für eigene Händler zur Verfügung.


    Die Stellplätze selbst sind kostenfrei, lediglich den täglichen Lohn des Vendors in Höhe von 60gp sowie seine Provision in Höhe von 10% des Verkaufspreises (die Provision wird erst berechnet, wenn Ware verkauft wurde) müsst ihr einplanen.


    Wer Interesse hat, einen Vendor auf dem Weihnachtsmarkt aufzustellen, trägt sich bitte hier im Forenbeitrag ein und nennt den Charakter, der den Vendor im Spiel aufstellen soll. Die Stellplätze werden nach der Reihenfolge der Einträge vergeben. Falls jemand mehr als einen Vendor aufstellen möchte, wird zunächst jedem Interessenten nur ein Vendor zugeteilt, bis alle versorgt sind. Sind dann noch Plätze übrig, fangen wir wieder in der Liste von vorne an und geben bei Interesse einen zweiten Vendorplatz aus usw. Vendoren, die von ihren Besitzern nicht dauerhaft bewirtschaftet werden, werden anderweitig vergeben.


    Da in diesem Jahr der 1. Advent auf den 3. Dezember fällt, könnt ihr die Vendoren schon früher aufbauen, nämlich ab Donnerstag dem 30. November (abends, am besten bei mir vorher melden wegen genauer Uhrzeit). Der Weihnachtsmarkt wird nach Hl. Drei Könige wieder abgebaut, bis dahin können eure Händler stehenbleiben.


    Falls ihr wenig Zeit habt und einen bestimmten Termin benötigt bzw. nur zu einer speziellen Uhrzeit könnt, schreibt das bitte gleich bei eurer Anmeldung dazu.


    Wir wünschen euch viel Vergnügen und gute Geschäfte!

    Liebe Vemurianer,


    wir haben im Staff wieder Verstärkung erhalten: Counselor Human Frey ist bereits fleissig dabei, sich einzuarbeiten und wird sich in nächster Zeit in erster Linie um den Spielersupport kümmern.


    Der aktuelle Vetus Mundus Staff setzt sich damit wie folgt zusammen:


    • Admin Theos
    • Admin Falael
    • Admin Kirkas Kuu
    • Admin Harathos
    • Admin Eldan
    • GM Mago Scalar
    • GM Tyr
    • GM Sid
    • Counselor Negothar
    • Counselor Human Frey


    Wir freuen uns, dass Human Frey uns unterstützen wird, heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm viel Spaß bei seinen Aufgaben.


    Euer Staff



    *Counselor Human Frey den Besen reicht *



    [Blocked Image: http://www.picgifs.com/graphics/b/brooms/graphics-brooms-608407.gif]