Posts by Falael

    • Einige Werte der Runic Elementals wurden um 20% gesenkt: Str, Dex, Int, Hits, Stam, Mana und Dmg
    • Änderungen des Master Of The Arts Loots:

      Gültig für alle Master Of The Arts Spots:
      - Die Chance auf ein Gargoyles oder Prospectors Tool wurde von 20% auf 100% erhöht

      Neu im Felucca Master Of The Arts Champ:
      - 100% Chance auf ein Artifact Tool (vorher 60%)
      - 100% Chance auf ein 1er oder 2er Sockelprisma (2:1)
      - 100% Chance auf eine Jack Of All Trades Concession mit 60 Minuten Dauer
      - 100% Chance auf einen Mining oder Lumber Claim (50:50)
    • Senkung der Eigenschaft Mana Regen von 2 auf 1 beim Mystical Elven Book
    • Rote Charaktere können innerhalb Feluccas wieder uneingeschränkt per Teleporter reisen

    Viel Spaß :-)

    Korrektur der Patch Notes von heute:


    Beim Update vom 06.08.2019 wurde versehentlich eine Datei nicht mit auf den Liveshard gebracht, weshalb sich die Änderungen nur auf Waffen auswirkten. Dies wurde mit dem heutigen Update nachgereicht, so dass nun auch Slayer auf Spellbooks die beschriebene Wirkung haben.

    • Natürlich die obligatorischen Sicherheitsupdates :*
    • Bei einigen Runic Tools aus dem Loot von Elementals wurde die Anzahl der Uses erhöht:
      Alle Runic Tools (außer Runic Sewing Kits), die in Elementals droppen, haben nun mindestens 10 Uses, die höchsten fünf Farben exakt 10 Uses (bislang waren es 5).
      Die Sewing Kits wurden hiervon ausgenommen, da sich die anderen Tools die Dropchancen 50:50 teilen müssen.
      Insgesamt sollten die Uses aller Runic Tools beim Runic Tool Hunten nun etwa in gleicher Menge gewonnen werden.
      Bitte gebt uns eine Rückmeldung, ob der gewünschte Effekt eingetreten ist.
    • Korrektur zum Update vom 06.08.2019: Minor Slayer auf Spellbooks bewirken nun den dreifachen Schaden.
    • Beseitigung eines Fehlers, durch den es roten Chars möglich war, Felucca zu verlassen
    • Beseitigung eines Fehlers, durch den es möglich war, Items aus Display Cases für Quests zu collecten
    • Ein neuer Gegner hat sich auf VM niedergelassen. Wir informieren euch, sobald ihr euch auf die Jagd machen könnt.

    Viel Spaß!

    • Die Zutaten für Sockelprismen droppen jetzt bei Abyssal Infernal und Primeval Lich
    • Die Droprate dieser Zutaten wurde angehoben und beträgt nun:
      Brassica Oleracea 100%, Cranium Draconis, Mandragora Officinarum und Ossa Putida 3%
    • Bei einigen Mobs in der Underworld wurden Imbuing Ressourcen ins Loot aufgenommen oder die Droprate erhöht (nun 10%):
      Acid Slug, Blood Worm, Enraged Earth Elemental, Green Goblin, Gremlin, Mimic, Rot Worm
    • Die Weihnachtsgeschenke wurden eingespielt und werden ab 24.12.2019 06:00 Uhr in eure Backpacks ausgeliefert
      (kann ein paar Minuten nach Login dauern, evtl. mal reloggen)


    Wir wünschen viel Spaß und ein frohes Weihnachtsfest.


    Euer Staff

    The sun is already low as Sir Darion returns in his office. As the meeting with the merchants guild had gone much farther than expected, the councilman was in an excellent mood. Now we would spend an hour with the incurred correspondence, then it would be closing time. Hm, I had foreseen his return with the inherent efficiency and there is already a hot cup of tea on his desk. He took a sip of pleasure ... to spit it on the spreaded papers. "Belan!" He screamed as golden drops dripped down from his chin and dripped onto the desk.

    His adjutant appeared within seconds. "What's that?" Darion demanded, pointing an outstretched forefinger at the cup. Belan stepped to the table and sniffed. "It will seem to me that tea is concerned, sir." Finally, while it straightened up again, "Pumpkin tea, if I'm not very mistaken, according to the season," he added in an instructive tone. "If you like, you may like to try to get the recipe out ..." "Pumpkin tea?" Interrupted Sir Darion indignant, "Will you poison me? No, please do not answer, just take this unspeakable brew and dispose of it." Sir Darion shook his head as his adjutant left the room. "Pumpkin tea ..." he mumbled as he pulled out a handkerchief and dabbed the papers carefully, "whatever else would happen to them, Barbaric."


    A few minutes later, Belan returned. "Your tea, sir, green tea as you like it. By the way, a guard is waiting outside to ask for an interview." Darion took a small gulp carefully. His face brightened. "Send him in."


    "Sir Darion, thank you for receiving me." The guard hesitated for a moment, then the man continued, "You see, it's about a farmhand, he's working in a farm near Britain, he came running into town today and I thought you should know about it, if you understand what I mean. " The councilman frowned. "I still can not see the relevance, but continue, then the matter may become clearer," he told the guard. "Sure, of course, so the thing is: Nirvelli, that's the name of the farmhand, went back to the field this afternoon, actually looking for it this morning, but he had to fix a fence that the storm had recently damaged the pigs, do you understand? " Sir Darion took another sip of tea and sighed. "I suppose the fence is of no importance for the continuation of this story, is it? Please come to the point." The guard nodded eagerly. "Well, when Nirvelli came to the field, he saw a scarecrow, which he had not put up there, and that was not there yesterday, it was scary," said old Nirvelli, "and he is not terribly frightening He ran, he had a lot of stuff, and the old man can still be pretty quick if he wants to, but most of the time ... "


    Belan's expression turned into stone, while Sir Darion could no longer suppress a smile. "What nonsense are you talking about, man?" The adjutant snapped at the guard. "Do you have to seriously harass the city councilor with such a scarecrow on a field? This is not a state matter." The guard was startled. "I just meant, I'm so sorry, I just thought ... because the scarecrow had followed him to the very edge of the city and nearly killed the poor guy."


    Attention: Characters with little or no combat experience should be very suspicious of scarecrows that have suddenly appeared. To fondle these cute harvest guards can only be recommended to experienced adventurers. As soon as Sir Darion has found a way to handle this new development in a meaningful way, he will of course contact you as soon as possible.


    Have fun!

    Your Staff


    P. S .: Quest and Reward are identical to 2018.



    Trick or Treat


    As it is for Halloween, from today on you can grab some sweeties or, with luck, a nice decoration item from any NPC with the words "trick or treat".


    You'll need a trick-or-treat bag that will automatically appear in your backpack a few minutes after entering the world.


    The bags and gifts are issued only between sunset and sunrise.


    The Halloween event ends at sunrise 06.11.2019.


    Happy Halloween!

    Die Sonne stand bereits tief, als Sir Darion in sein Amtszimmer zurückkehrte. Da die Sitzung mit der Kaufmannsgilde weit besser als gedacht abgelaufen war, war der Ratsherr ausgezeichneter Laune. Nun würde er sich noch eine circa eine Stunde mit dem angefallenen Schriftverkehr beschäftigen, dann wäre Feierabend. Hm, Belan hatte seine Rückkehr mit der ihm innewohnenden Effizienz vorausgesehen und es stand bereits eine heiße Tasse Tee auf seinem Schreibtisch. Genießerisch nahm er einen Schluck... um ihn gleich darauf auf die vor ihm ausgebreiteten Papiere zu spucken. "Belan!", schrie er, während goldgelbe Tropfen von sein Kinn hinunter rannen und auf den Schreibtisch tropften.

    Sein Adjutant erschien binnen Sekunden. "Was ist das?", verlangte Darion zu wissen und wies mit einem anklagend ausgestreckten Zeigefinger auf die Tasse. Belan trat an den Tisch und schnüffelte prüfend. "Mir will scheinen, dass es sich um Tee handelt, Sir.", befand er schließlich, während er sich wieder aufrichtete, "Kürbistee, wenn ich mich nicht sehr irre. Der Jahreszeit entsprechend.", fügte er in einem belehrenden Tonfall hinzu. "Wenn Sie möchten, kann ich gerne versuchen, das Rezept herauszu..." "Kürbistee?", unterbrach Sir Darion ihn entrüstet, "willst Du mich vergiften? Nein, antworte bitte nicht. Nimm einfach dieses unsägliche Gebräu und entsorge es." Sir Darion schüttelte den Kopf als sein Adjutant das Zimmer verließ. "Kürbistee...", murmelte er, während er ein Taschentuch zückte und die Papiere sorgfältig abtupfte, "was wird denen sonst noch alles einfallen. Barbarisch."


    Wenige Minuten später trat Belan wieder ein. "Ihr Tee, Sir. Grüner Tee, wie Ihr ihn mögt. Übrigens wartet draußen eine Wache, die um eine Unterredung bittet." Darion nahm vorsichtig einen kleinen Schluck. Sein Gesicht hellte sich auf. "Schick ihn herein."


    "Sir Darion, danke, dass Ihr mich empfangt." Die Wache zögerte einen Moment, dann fuhr der Mann fort: "Seht Ihr, es geht um einen Knecht. Er arbeitet auf einem Hof ganz in der Nähe von Britain. Er kam heute in die Stadt gerannt und ich dachte, ihr solltet davon wissen, wenn Ihr versteht, was ich meine." Der Ratsherr runzelte die Stirn. "Noch kann ich die Relevanz nicht erkennen. Aber fahrt fort, dann wird die Angelegenheit vielleicht klarer.", forderte er die Wache auf. "Sicher, natürlich. Also die Sache ist die: Nirvelli, so heißt der Knecht, ging heute Nachmittag noch einmal aufs Feld. Eigentlich wollte er dort schon heute morgen nachsehen, doch musste er einen Zaun reparieren, den der Sturm neulich beschädigt hatte, wegen der Schweine, versteht Ihr?" Sir Darion nahm noch einen Schluck Tee und seufzte. "Ich nehme an, der Zaun ist für den Fortgang dieser Geschichte ohne Belang, oder? Kommt bitte zum Punkt." Die Wache nickte eifrig. "Nun, wie Nirvelli also auf das Feld kam, sah er eine Vogelscheuche. Die hatte er nicht da aufgestellt und die war gestern auch noch nicht da. Gruselig war die, meinte der alte Nirvelli und der ist nicht so leicht zu erschrecken, ganz furchtbar. Er ist gerannt, was das Zeug hielt. Und der Alte kann noch ziemlich flott sein, wenn er will. Meistens allerdings hat..."


    Belan Miene versteinerte, während Sir Darion ein Schmunzeln nicht länger unterdrücken konnte. "Was redet Ihr da für einen Unsinn, Mann.", fuhr der Adjutant die Wache an. "Meint Ihr ernsthaft, mit so etwas den Ratsherrn belästigen zu müssen? Eine Vogelscheuche auf einem Feld? Das ist doch keine Staatsaffäre." Die Wache fuhr erschrocken zusammen. "Ich meinte ja nur. Es tut mir sehr leid. Ich dachte nur... weil ihn die Vogelscheuche doch bis zur Stadtgrenze verfolgt hat. Hat den armen Kerl ja fast umgebracht."


    Achtung: Charaktere ohne oder mit nur wenig Kampferfahrung sollten bei plötzlich aufgetauchten Vogelscheuchen sehr misstrauisch sein. Das Angrabschen dieser possierlichen Erntewächter kann nur erfahrenen Abenteurern empfohlen werden. Sobald Sir Darion eine Möglichkeit gefunden hat, mit dieser neuen Entwicklung sinnvoll umzugehen, wird er sich selbstverständlich umgehend melden.


    Viel Spaß

    Euer Staff


    P. S.: Quest und Reward sind identisch mit 2018.


    Trick or Treat


    Wie es sich für Halloween gehört, könnt Ihr ab heute bei jedem NPC mit den Worten "trick or treat" ein paar Süßigkeiten oder mit Glück auch ein nettes Deko-Item ergattern.

    Dazu benötigt ihr ein Trick-or-Treat-Bag, welches einige Minuten nach dem Betreten der Welt automatisch in eurem Rucksack erscheinen wird.


    Die Bags und Geschenke werden nur zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang ausgegeben.




    Das Halloween Event endet bei Sonnenaufgang des 06.11.2019.


    Happy Halloween!

    Hello players of Vetus-Mundus,


    since my last content a little time has passed and I had the opportunity to create some new things.


    Here is my result for you:


    • a new quest can be picked up at "Salona" (Note: Salona is a tree dweller!)
    • "Nagamoto - The Legendary Thief" is waiting for your master thieves in Tokuno
    • a millionaire named "Jason" moved near the town of Umbra and sells some nice things .... (bring in the change :P)

    As always, I wish you much fun exploring and of course spending the gold :*


    Kaidun

    With today's patch, security updates have been made and really many new things brought to the Live shard, which you will not yet notice directly, as they all belong to future content.


    Be patient and have fun ;-). As soon as there is something new to discover, we will announce it!

    Mit dem heutigen Patch wurden Sicherheitsupdates durchgeführt und wirklich viele neue Dinge auf den Liveshard gebracht, die ihr aber noch nicht direkt bemerken werdet, da sie alle zu künftigem Content gehören.


    Seid geduldig und habt Spaß, bis es so weit ist ;-) . Sobald es was Neues zu entdecken gibt, werden wir dies bekannt geben!

    Hello, players of Vetus-Mundus,


    After many changes / downgrades and patches in the year 2019, it is time to look further into the future and to offer you something new.


    Therefore, Kaidun wants to keep its promise and finally releases some of its new content as a small compensation.


    The following changes are now active:


    - Champion Spawn: "Dragons End" (Trammel)

    - Revision / Changes in the "Labyrinth" (Malas)


    If there are problems / bugs / suggestions for the new stuff, please contact Kaidun.


    Have fun and happy hunting!



    P.S.: Further content will follow in the coming days ...

    The following changes have been implemented:


    - Minor Slayers now deal triple damage, Super Slayers remain unchanged. This applies to weapons and spellbooks.

    - Item for the Blacksmith Bonus quest

    - Various artifacts and items as rewards


    Have fun!


    Your staff